Vintage hieß das Motto! Ich persönlich fand die Idee großartig, einfach mal etwas anderes. Entsprechend des Mottos haben Hochzeitsgäste ihr Outfit im Retrolook ausgewählt, ein häufiger Vertreter waren die guten alten Chucks aber auch Hüte und Hosenträger wurden gerne getragen. Im Ganzen kann man sagen, dass es eine rundum gelungene Hochzeit war auf der auch ich mich pudelwohl gefühlt habe. Die Mischung aus einer sehr netten, jungen Hochzeitsgesellschaft sowie einer richtig guten Band im brasilianischen Stil (den Namen habe ich leider vergessen) sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Es wurde sehr viel getanzt wobei die special Tanzeinlagen des Bräutigams ein großartiger Hingucker waren. Nach dem obligatorischen Wurf des Brautstraußes bzw. des Strumpfbandes hatte ich bereits ca. 14 Stunden Fotodokumentation hinter mir und der Abend neigte sich -zumindest für mich- langsam dem Ende zu. Gefeiert wurde im Schwan in Düsseldorf Derendorf, eine Location die ich im Übrigen uneingeschrenkt empfehlen kann.

Auf Grund des Mottos zeige ich die Bilder ebenfalls im Vintage-Stil.

© Marc Schelwat – Hochzeitsfotograf Düsseldorf