Erst neulich begleitete ich die wundervolle Hochzeit von Vanessa & Simon im Wasserschloss Hackhausen in Solingen. Den Auftakt der Hochzeitsreportage bildete das Getting Ready von Simon, welches im Haus der beiden stattfand. Anschließend ging es direkt zum Wasserschloss. Das Brautpaar hatte für diesen besonderen Tag das gesamte Wasserschloss gemietet. Eine sehr gute Idee, denn so konnte ich das Ankleiden der Braut in der tollen Location perfekt einfangen.

Vor der freien Trauung im Schlossgarten stand noch der First Look auf dem Programm. Ich liebe First Looks, denn diese Momente der ersten Begegnung vor der eigentlichen Zeremonie sind einfach magisch. So auch bei Vanessa & Simon. Die Nervosität bei Simon war kaum zu übersehen und als Vanessa dann im Brautkleid vor ihm stand, war es für mich einfach wunderbar, die Emotionen dieses Augenblicks für die Nachwelt festzuhalten.

In der Zwischenzeit sammelten sich allmählich die Gäste, um die freie Trauung von Vanessa und Simon hautnah mitzuerleben. Nachdem es tagelang und auch an diesem Samstag zunächst noch geregnet hatte, wandelte sich das Wetter schließlich doch noch zum Guten. Durchgeführt wurde die freie Trauung von der Traurednerin Sandra von „erstmal für immer“.

Der Schlossgarten vom Wasserschloss Hackhausen ist eine wirklich sehr zu empfehlende Location, wie ich finde, denn mit dem Schloss im Hintergrund hat man eine wahrhaft traumhafte Kulisse. Wie man auf den Fotos sieht, flossen bei der Trauung auch ein paar Tränchen. Und zwar in der ersten und in der zweiten Reihe.

Nach der freien Trauung durfte dann der lockere Teil der Feier beginnen. Angefangen mit einem Sektempfang bis hin zur ausgelassenen Party auf der Tanzfläche. Zwischendurch habe ich mich natürlich noch mit dem Brautpaar kurzzeitig abgesetzt, um ein paar richtig schöne Brautpaar-Bilder einzufangen. Die Schloss-Location hat es mir dabei sehr leicht gemacht. Selbstverständlich durfte auch meine Drohne zum Einsatz kommen. Auf Wunsch des Brautpaares gab es zur blauen Stunde dann noch ein kleines Shooting mit Rauchbomen. Das ist bei meinen Hochzeitsreportagen fast schon zum Standard geworden, wenn ich ehrlich bin.

Auf jeden Fall war die freie Trauung im Wasserschloss Hackhausen für mich wieder eine der besonderen Hochzeiten, an die ich gern zurückdenken werde.

Ach ja, wer sich für die Musik aus der Diashow interessiert, schaut mal hier: ezereve.zestpage.co. Das ist so schöne Musik, ich kann das Album von Ezereve nur empfehlen.

 

© Marc Schelwat | Hochzeitsfotograf Solingen

Kontakt

Hat euch diese Hochzeitsreportage gefallen? Heiratet ihr auch in Köln? Vielleicht feiert ihr sogar ebenfalls im Purino? Wie auch immer, wenn ihr euch auch so eine Hochzeitsreportage von eurer Hochzeit wünscht, dann bin ich euer Mann. Nutzt jetzt das Kontaktformular, findet heraus, ob euer Wunschdatum bei mir noch frei ist. Ich freue mich auf euch...

Hochzeitsfotograf Schloss Langenburg

Kontakt

Hat euch diese Hochzeitsreportage gefallen? Heiratet ich auch in Solingen, eventuell sogar Wasserschloss Hackhausen? Wie auch immer, wenn ihr euch auch so eine Hochzeitsreportage von eurer Hochzeit wünscht, dann bin ich euer Mann.


Schreibt mir doch einfach und findet heraus, ob euer Wunschtermin bei mir noch frei ist. Wenn ja, lade ich euch gerne auf einen leckeren Cappuccino in mein Büro in Kerpen (ein Katzensprung von Köln) ein.

So lässt es sich am besten über all eure Hochzeitspläne sprechen. Und da ich fast jede Woche heirate, kann ich euch außerdem noch unendlich viele Tipps für eure perfekte Hochzeit geben.

Ich freue mich auf euch,

euer Marc